Teams 2019

Der April, der April, der macht was er will. Und wie jedes Jahr ändern sich zu diesem Zeitpunkt die Altersklassen im Jugendbereich. Erfreulicherweise haben wir trotz des Wechsels von der Halle zurück auf’s Feld erneut einige Teams gemeldet. Es ist also längst kein Trugschluss mehr, dass der Hockey-Club Villingen mittlerweile einige Jugendmannschaften stellt. In dieser Saison auch als Spielgemeinschaft mit dem Hockeyverein Schwenningen oder dem TC Rot-Weiss Tuttlingen.

Hier die Aufteilung der Teams für 2019:

Herren

  • Liga: 1.Verbandsliga
  • Jahrgänge: ab 2002
  • Trainer: Philipp Bauer
  • Training: Di./Do. 20 – 22 Uhr

Die Spielgemeinschaft zwischen unseren Herren und dem HV Schwenningen besteht inzwischen seit über fünf Jahren. Ein Aufstieg in 1.Verbandsliga steht zu Buche und für die kommende Rückrunde darf sich die SG VS über Zuwachs und größeren Konkurrenzkampf freuen. Aus der männlichen Jugend kommen die Jahrgänge 2002 zu den Aktiven hoch. Dazu gibt es mit Denis Maier einen Rückkehrer, der den Weg bereits vor über zehn Jahren gegangen war und damals noch Bestandteil der Villinger Herren war. Und für den Sommer kündigt sich schon der nächste Abtrünnige an. To be continued…

Damen

  • Liga: nicht gemeldet
  • Jahrgänge: ab 2002
  • Trainer: Christian Uhrig
  • Training: Mi./Fr. 19.30 -21.30

Bei den Damen gibt es einen entscheidenden personellen Wechsel in der Führung. Bisheriger Trainer Thomas Gallmann (seit 2014) tritt fortan kürzer und übergibt die Verantwortung der HCV-Damen an Christian Uhrig. Nachdem die Villingerinnen für diese Feldsaison nicht gemeldet wurden, steht dem 40-Jährigen die große Aufgabe bevor ein schlagkräftiges Team auf die Beine zu stellen, damit es künftig sportlich wieder bergauf geht. Reichlich Erfahrung von seinen bisherigen Stationen (u.a TSG Kaiserslautern) als Spieler und Trainer bringt Christian jedenfalls mit. (Hier mehr über Christian Uhrig)

Männliche Jugend B

  • Liga: Verbandsliga
  • Jahrgänge: 2003/2004
  • Trainer: Tobias Dietz, Katrin Klauß, Marcel Rohrer
  • Training: Di./Fr. 18 – 20.30 Uhr

Es ist kein Novum, dass auch der Nachwuchs des HCV mit dem des HVS kooperiert. Das gab es schon vor einigen Jahren und nun erneut, da die Kadergröße beider Jugendteams für das Großfeld alleine nicht ausreichen würde. Die Herrenspieler Marcel und Tobias, sowie Damenspielerin Kathrin führen die Teams zusammen und ebnen den Weg für die Zukunft, damit auch im nächsten und übernächsten Jahr der Nachwuchs zu den Aktiven stoßt und damit fortan keine großen Lücken und Engpässe entstehen.

Knaben A

  • Liga: Verbandsliga
  • Jahrgänge: 2005/2006
  • Trainer: Tobias Dietz, Katrin Klauß, Marcel Rohrer
  • Training: Di./Fr. 18 – 20.30 Uhr

Auch hier greift die Zusammenarbeit wie bei der Männlichen Jugend B. Als Spielgemeinschaft ergänzen sich beide Vereine und sollen die Jungs fit für das Großfeld (10 Spieler + Torwart) machen.

Knaben C

  • Liga: Verbandsliga
  • Jahrgänge: 2009/2010
  • Trainer:  Timo Klötzl & Jörg Wagner
  • Training: Di./Do. 17 – 18.30 Uhr

Sie sind mit viel Rückenwind aus der Hallensaison gekommen und wollen dort anknüpfen. Unsere neuen Knaben C hatten sich ordentlich gesteigert und unter der Leitung von Jörg und Timo im Winter viele Siege eingefahren. In der neuen Altersklasse gibt es für die Jungs ein paar entscheidende Änderungen. Mehr Spieler, mehr Platz. Weniger Tore (2 statt 4) und jeweils einen Torwart. Das wird spannend!

Weibliche Jugend B

  • Liga: Kleinfeldrunde
  • Jahrgänge: 2003/2004
  • Trainer: Malena Nopper & Julia Popko
  • Training: Mi./Fr. 17.45 – 19.15 Uhr

Unsere wJB nimmt als einzige Ausnahme nicht am offiziellen Spielbetrieb des Hockey-Verbandes mit. Die sogenannte „Kleinfeldrunde“ entstand vor wenigen Jahren aus Antrieb kleinerer Vereine, die nicht genügend Spieler für ein Großfeld zur Verfügung hatten, aber dennoch spielen wollten. Inzwischen vom Verband übernommen, ist das eine sinnvolle Alternative. Schließlich bekommt jeder Einzelne Spielpraxis und wesentlich mehr Ballbesitz-Anteile, als auf dem Großfeld.

Mädchen A

  • Liga: Verbandsliga
  • Jahrgänge: 2005/2006
  • Trainer: Malena Nopper & Julia Popko
  • Training: Mi./Fr. 17.45 – 19.15 Uhr

Den größten Zuwachs gibt es aber ohne Zweifel im weiblichen Nachwuchs. Und auch die Ergebnisse in der Hallensaison waren äußerst vielversprechend. Damit der Trend weiter nach oben zeigt kooperieren die Mädchen A mit dem TC Rot-Weiss Tuttlingen. Im Wechsel findet regelmäßig ein gemeinsames Training statt, ehe dann im Mai die ersten Spiele als Spielgemeinschaft, ebenfalls auf Großfeld, statt. Es ist die erste SG zwischen unserem HCV und dem TCRW.

Mädchen B

  • Liga: Verbandsliga
  • Jahrgänge: 2007/2008
  • Trainer: Patricia Bauch, Kim Bauch, Joshua Bruns
  • Training: Mi./Fr. 17 – 18.30 Uhr

Auch die Mädchen B haben sich gefunden und sind zu einem Team gewachsen. Zwar noch mit einigen jüngeren Spielerinnen (Mädchen C) versehen, kann sich der Kader dennoch zeigen lassen. Wenn jetzt noch fleißig an den Grundlagen gearbeitet wird, dann ist das unsere Zukunft. Die bisherigen Co-Trainer Tamina und Tristan sind leider nicht mehr an Bord, aber das neue Trainerteam wird das auffangen können.

Knaben/Mädchen D

  • Liga: Turniere
  • Jahrgänge: 2011/2012
  • Trainer: Robby Doser, Felix Ziefle
  • Training: Di./Do. 17 – 18.30 Uhr

Auch wenn es grundsätzlich nie zu spät ist. Je früher desto besser heißt es nicht umsonst. Auch in der Ausbildung eines Hockeyspielers sind Motorik und Spielverständnis gerade in jungen Jahren am einfachsten zu schulen. Das was bei den Minis beginnt, wird bei unseren Knaben und Mädchen D auf ein anderes Level gebracht. Hier finden die ersten Wettkämpfe gegen andere Teams aus Baden-Württemberg statt. Wenn man so will der Beginn der richtigen „Hockey-Karriere“. Die beiden Trainer stellen vor allem die Technik in den Vordergrund. In dieser Altersklasse können auch noch Jungs und Mädchen zusammen spielen. Prägt im übrigen auch für die weitere Vereinslaufbahn den Zusammenhalt untereinander.

Minis

  • Liga: keine Spiele
  • Jahrgänge: 2013 und jünger
  • Trainer: Christian Joos, Sophie Hilsenbeck, Cordula Hirth, Petra Wildi
  • Training: Freitag 17 -18 Uhr

Das HCV-Trainer-Quartett, bestehend u.a. aus Lehrern und Erziehern, führt die ganz Kleinen an unseren Sport heran. Primär geht es um Bewegung und Spaß, aber natürlich verbunden mit dem Hockeyschläger und Ball. Alles in der Hoffnung, das nächste Talent zu entdecken, an sich zu binden und zu fördern. Am liebsten bis ins höchste Hockey-Alter.

nächsten Termine

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • Heimspiel der Herren
  • Heimspieltag der wJB
2
  • Heimspiel der Herren
3
4
5
6
7
  • Pfingsthockeyturnier
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
  • Auswärtsspiel der Herren
  • Heimspieltag Knaben D
  • Heimspieltag Mädchen D
30

letzte Ergebnisse

Herren
SG - HC Konstanz - 0:2
SG - TSV Ludwigsburg - 1:0

Damen
HCV - TSG Heilbronn - 1:5
HCV - SG HSB / HCSA - 0:4

Jugend
HC Konstanz - mjB - 3:0
HC Esslingen - Mädchen B - 0:2